Home Zum Thema Das Projekt Tagung Downloads Links Impressum Sitemap LogIn  
 
   
Vielfalt in Gefahr  
Riskante Entwicklung  
 
 
 
 
 
Riskante Entwicklung

Die globale Vereinheitlichung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren verstärkt die Abnahme von Agrobiodiversität. Die Folge: Gerade diejenigen genetischen Ressourcen, die zur langfristigen Sicherung der Ernährung gebraucht werden, sind heute gefährdet. Beispielsweise erschwert eine verringerte Anzahl von Nutzpflanzensorten und Nutztierrassen die Anpassung schwankende klimatische Bedingungen. Ein weiteres Risiko: Je weitflächiger einzelne Sorten angebaut werden, desto ungehinderter können sich Schädlinge  und Krankheiten ausbreiten.
Der „genetische Flaschenhals“ veranschaulicht diese Entwicklung: Immer schmaler wird die genetische Basis der Ernährung, immer größer werden die Risiken.