Home Zum Thema Das Projekt Tagung Downloads Links Impressum Sitemap LogIn  
 
   
Die Ziele  
Die Vorgehensweise  
Die Kooperationspartner  
Förderung  
Veranstaltungen  
Ergebnisse und Publikationen  
BMBF / SÖF  
Sozial-ökologische Forschung (SÖF)

Agrar- und Ernährungswende: Sozial-ökologischen Forschung zum Handlungsfeld Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit

Die sozial-ökologische Forschung nimmt Problemlagen, die aus der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt erwachsen und unsere Zukunftsfähigkeit gefährden, in den Blick. Sie versucht, auf der Grundlage einer umfassenden Betrachtungsweise Lösungsvorschläge für eine nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten, die von technischen Verbesserungen, über die Veränderung des Alltagshandelns und die Schaffung von Geschlechtergerechtigkeit bis hin zur Weiterentwicklung normativer gesellschaftlicher Konzepte reichen. Für das Handlungsfeld "Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit" erfordert dies eine Abkehr von bisher gängigen Produktions- und Konsummustern. Die Ansätze der ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft, von Vollwerternährung oder Gesundheitsprävention bieten den Bezugspunkt für eine zukunftsfähige Agrar- und Ernährungswende.

Im Förderschwerpunkt "Sozial-ökologische Forschung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) arbeiten fünf Projekte zu diesem Themenfeld.

Zentrale, übergreifende Fragen sind:

  • Was sind die grundlegenden Probleme im Handlungsfeld
    "Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit"?
  • Wie lassen sich die Probleme und Entwicklungen analytisch und methodisch erfassen und darstellen?
  • Wie sehen Ansatzpunkte, Szenarien und Strategien für eine nachhaltige Entwicklung in diesem Feld aus?
  • Wie lässt sich eine nachhaltige Agrar- und Ernährungswende politisch und gesellschaftlich umsetzen?

Die Projekte haben sich zum Forschungsnetzwerk Agrar- und Ernährungswende zusammengeschlossen, um ihre breiten Kompetenzen, unterschiedlichen Schwerpunkte und Perspektiven für das gesamte Themenfeld zu bündeln. Die Projekte sind:

·    Ernährungswende Strategien für sozial-ökologische Transformationen im gesellschaftlichen Handlungsfeld Umwelt-Ernährung-Gesundheit (Verbundprojekt)

·      Von der Agrarwende zur Konsumwende? Eine Untersuchung der Effekte der Agrarwende für die Verbreitung nachhaltiger Ernährungsmuster entlang der Akteurskette vom Produzenten bis zum Konsumenten (Verbundprojekt).

·    AGChange - Konflikte der Agrarwende (Nachwuchsgruppe)

·      Regionaler Wohlstand neu betrachtet – Der Beitrag der ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft zur Lebensqualität (Nachwuchsgruppe)

·      Agrobiodiversität entwickeln! Handlungsstrategien und Impulse für eine nachhaltige Tier- und Pflanzenzucht (Verbundprojekt)